AWA

 

AWA Khiwe, die Rap Queen Zimbabwes, ist die neue weibliche HipHop-Stimme Africas. Sie verbindet Rap auf Ndebele und Englisch mit den Klicklauten der simbabwischen Landessprache und kreiert so ihren eigenen kraftvollen, tanzbaren HipHop-Stil. Aus dem ältesten Township Simbabwes, Makoboka kommend, thematisiert sie in ihren Texten das von Gewalt gegen Frauen, hohen HIV-Raten und Teenagerschwangerschaften geprägte Leben. Gleichzeitig macht sie mit den tanzbaren Rhythmen ihrer Lieder deutlich, dass das Leben trotz aller Probleme lebenswert ist. Sie kämpft für Gleichberechtigung - AWA ist nicht nur ihr Name sondern auch ein Acronym für "African Woman Arise". 

Ihr Motto: „It´s your time to shine and reach beyond the skies“
2019 wird ihr erstes Album auf dem Münchner Label Outhere Records erscheinen.